Sortiment

Literweine

2017
DORNFELDER ROTWEIN TROCKEN

Verfügbare Jahrgänge 2020
Preislisten­nummer 5
Jahrgang 2017
Rebsorte Dornfelder Rotwein
Geschmack trocken
Weinfarbe Rotwein
Klassifi­kation Literweine
Inhalt 0,75 Liter
Verschlussart Naturkork
Trink­temperatur 19-21 °C
Trinkreife 2017-2019
Alkoholgehalt 12,5 %vol
Säuregehalt 5,3 g/l
Restsüße 4,8 g/l
Extrakt zuckerfrei 25,5 g/l
A.P.Nr 516035905918 (ausverkauft)
Abfülldatum 12. November 2018

Vinifikation

Unsere im Ertrag eher gemässigten Dornfelder-Weinberge bilden das Potenzial für diesen vielschichtigen und kräftigen Rotwein. Nach dem sorgfältigen Entstielen der Trauben folgt eine dreiwöchige, klassische Maischegärung. Anschließend eine mindestens sechsmonatige Reife im großen Pfälzer Eichenholzfass (und zu geringen Anteilen in mehrfach vorbelegten Barriques)bringen die reichen Tannine des Dornfelder zu besten Reife und bildet die Grundlage für diesen kraftvollen aber seidig geschmeidigen Wein.

Sensorische Beschreibung

Dieser klassische kräftige Rotwein ist geprägt durch die feinen Brombeer- und Kirscharomen. Sie bilden die Basis für den warmen Körper dieses Weines. Satte Tannine und die tiefdunkle Farbe versprechen die für den Dorfelder typische gute Haltbarkeit, die auch locker über ein Jahrzehnt hinausreichen kann...

Trink­empfehlung

zu Pizza und Pasta, Antipasti, gegrilltem Fisch und Fleisch

Allgemeines zum Wein

Dornfelder - die Erfolgsrebsorte der letzten Jahre. Die Kreuzung (Helfensteiner x Heroldrebe) aus der Rebenzüchtungsanstalt Weinsberg steht für tiefdunkle, südländische und tanninbetonte, aber keineswegs bittere Rotweine. Die hitzigen Sandböden um Bad Dürkheim bieten ideale Voraussetzungen für kraftvolle Rotweine seiner Art. Ebenso sind wir über die Konstanz dieser Rebsorte immer wieder überrascht: Auch in schwierigen Weinjahren, in denen Cabernet & Co. gelegentlich schwächeln zeigt der Dornfelder immer wieder erstaunliche Qualitäten. Im Übrigen zeichnen sich auch die einfachsten Weine - sofern sie gut bereitet und mit maßvollen Ernteerträgen bereitet sind - durch ein oft erheblich unterschätztes Lagerpotential aus !

Angaben gemäß Lebens­mittel­informations­verordnung

Bei allen Weinen handelt es sich um deutsche Erzeugnisse. Alle unsere Weine, Sekte und Perlweine mit zugesetzter Kohlen­säure enthalten Sulfite und Alkohol­gehalte zwischen 7,0 %vol und 14,5 %vol, Brände bis zu 42 %vol. Weitere nach der Lebens­mittel­verordnung vorgeschriebene Informationen zu unseren Produkten können Sie ganz bequem telefonisch unter 06322 5830 oder per E-Mail unter info@weingut-egon-schmitt.de erfragen.